Zirkeltraining

Der milon-Zirkel für maximalen Trainingserfolg - fit in 34 Minuten

Der milon-Zirkel ist ein Beispiel für modernes, hocheffizientes Gerätetraining. Alle individuellen Einstellungen wie Gewicht, Hebel, Sitzposition, Geschwindigkeit und Herzfrequenz sind auf Ihrer persönlichen Chipkarte gespeichert. Einfach einstecken und das jeweilige Gerät stellt sich dann automatisch selbst ein. Unsere Geräte sind deshalb auch für Fitness-Einsteiger oder Reha-Patienten ideal geeignet.

Das Training am milon-Zirkel erweist sich gleich bei den ersten Geräten als sehr effektiv. Bei den milon-Kraftgeräten wird sowohl konzentrisch als auch exzentrisch trainiert. Das heißt, nicht nur das Stemmen des Gewichtes muss aktiv ausgeführt werden, auch die Gegenbewegung erfordert Kraft, so dass die Muskelermüdung relativ schnell zu spüren ist.

Das Training ist dabei sehr kurzweilig, weil abwechslungsreich: Kraftgeräte wechseln sich mit Ausdauergeräten ab, so dass eine Runde schnell vorüber ist. Für zwei Runden am milon-Zirkel braucht man weniger als 40 Minuten! Macht man das zweimal in der Woche, reicht das eigentlich, um Kraft- wie Ausdauerleistung perfekt zu trainieren. Man spürt dann bereits nach relativer kurzer Zeit einen Trainingserfolg und sollte dann nach Absprache mit dem Trainer Trainingsintensität und -umfang verändern.

Der milon-Zirkel ist ein weiteres Trainingsmodul des Plaza Sportsclub und fügt sich sehr gut in unser ganzheitliches Fitnesskonzept ein. Getreu unserem Moto Plaza bewegt Menschen ...